Excellence Slam 2022 - Science Slam of the Bonn Excellence Clusters

August 22, 2022

 

(DE) Die Exzellenzcluster der Universität Bonn laden gemeinsam zum Excellence Slam am Montag, 22. August, um 20 Uhr in den Arkadenhof des Universitäts-Hauptgebäudes ein. Der Slam findet einen Tag nach dem Abschluss der Bonner Stummfilmtage statt und nutzt deren Bühne im Innenhof des Barockschlosses.

Wie können Maschinen Pflanzenbilder für die Landwirtschaft der Zukunft malen? Sind Krankheiten vorprogrammiert? Welche Rolle spielt die Kultur für unterschiedlich lange Babypausen? Wie verhält sich Licht im Spiegellabyrinth? Und was hat eigentlich der Transport von Sandhaufen mit moderner Datenanalyse zu tun? Die sechs Bonner Exzellenzcluster werden jeweils durch eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler aus ihrer Fachrichtung vertreten. Ihr Ziel: einem breiten Publikum ihre Forschung allgemeinverständlich und humorvoll näherzubringen.

Der kleine "Wettstreit" zwischen den Clustern wird moderiert von David Fußhöller. Am Schluss stimmt das Publikum ab – und der beliebteste Slam gewinnt.

Vorab stellen wir euch gerne die einzelnen Slammer*innen vor.

 

Die Veranstatlung wird auch im Livestream übertragen.

 ________________________________________________________________

 

(EN) Science, live in the arcade courtyard of Bonn University

The Excellence Clusters of the University of Bonn jointly invite you to the Excellence Slam on Monday, August 22nd at 8 pm (entry from 7 pm) in the arcade courtyard of the main university building. The slam takes place one day after the conclusion of the Bonn Silent Film Festival and uses its stage in the courtyard of the Baroque Palace.

How can pictures of plants, painted by machines become part of the agriculture of the future? Are diseases pre-programmed? What influence does culture have on the length of baby breaks? How does light behave in a labyrinth of mirrors? And what does the transport of piles of sand actually have to do with modern data analysis? The six Bonn Clusters of Excellence will each be represented by a scientist from their field. Their goal: to present their research to a broad audience in a generally understandable and humorous way.


The competition of the clusters will be moderated by David Fußhöller. At the end, the audience votes - and the most popular slam wins.

 

language: german

doors: 7 pm / free entry  / free choice of seats

 

We are happy to introduce the individual slammers in advance.

 

The event will also be livestreamed.